Corona verlangt andere Regeln!

(Stand 18.08.2020)

Liebe Dauercamper,

die aktuelle Corona-Situation verlangt von uns allen ein bestimmtes Handeln.

  • An oberster Stelle steht „Rücksichtnahme“ auf mein Umfeld
  • Wir tragen Mund-/Nasenschutz in der Anmeldung sowie im Sanitärbereich
  • Die Schranke bleibt geschlossen um ein Erfassen aller Besucher zu gewährleisten
  • Alle Besucher melden sich vor dem Betreten des Platzes in der Anmeldung an und füllen den Meldebogen aus

Camping in Corona-Zeiten

Stand 16.04.2020

 

 

Liebe Camper,

ab morgen, Freitag, den 17. April 2020, ist die Nutzung des Campingplatzes für die Dauercamper gemäß den Vorgaben des städtischen Ordnungsamtes wieder gestattet.

Dennoch: Es gelten nach wie vor die Beschränkungen der CoronaSchVO! Die Kontaktsperre bleibt bestehen! Besucher haben keinen Zutritt auf unser Gelände.

Haltet euch bitte möglichst ausschließlich auf dem eigenen Stellplatz auf und nehmt in den gemeinsam genutzten Bereichen Rücksicht!

Eltern weisen wir im Besonderen darauf hin, dass die Nutzung des Spielplatzes verboten bleibt.

Auch die Hygieneregeln bleiben bestehen! Mehr als 5 Personen im Toilettenhaus/Sanitärbereich sind nicht gestattet, den Waschmaschinenraum bitte einzeln nutzen!

 Die Gaststätte bleibt geschlossen. Auch Kurzzeitcamping ist weiterhin verboten.

 

Wenn sich alle an die Regeln halten, ist es möglich, trotz der Corona-Pandemie eine schöne Zeit auf dem Campingplatz zu verbringen.

ABER: Wir behalten es uns vor, Zuwiderhandlungen mit einem sofortigen Platzverweis zu ahnden! 

Etwaige Anliegen richtet bitte zunächst telefonisch an uns.

 

Wir freuen uns, euch als Dauercamper wieder begrüßen zu können. Bitte bleibt gesund!

Viele Grüße,

Das Team vom Campingplatz Wannetal

GermanEnglishDutch